Herausforderung

  • Optimierung in der Produktion erfordert seltenere Wechsel der Folienrollen
  • Die neuen, größeren Rollen sind schwerer und unhandlicher
  • Manueller Transport und Montag von Folienrollen belastete die Beschäftigten
MEHR ERFAHREN

Lösung

  • Der INOX 90 S in Edelstahlausführung nimmt die Rollen im Lager auf und transportiert sie mühelos in die Produktion
  • Ein Rollenmanipulator dreht die Folienrollen in die erforderliche Position
  • Team überzeugt sich in 14-tägigem Testlauf von den Vorteilen des Hebelifts und Rollenmanipulators
MEHR ERFAHREN

Nutzen

  • Rollenwechsel wird mit einer statt mit 2 Personen durchgeführt
  • Schwerere Rollen bis zu 30 kg können an mehreren Produktionslinien gleichzeitig gewechselt werden
  • Deutlich weniger Stillstand in der Käseproduktion
MEHR ERFAHREN
Optimierter Produktionsprozess ohne Rückenschmerzen mit Hovmand Hebelift, Rollen heben
Optimierter Produktionsprozess ohne Rückenschmerzen mit Hovmand Hebelift, Rollen heben
Optimierter Produktionsprozess ohne Rückenschmerzen mit Hovmand Hebelift, Rollen heben
Optimierter Produktionsprozess ohne Rückenschmerzen mit Hovmand Hebelift, Rollen heben
Optimierter Produktionsprozess ohne Rückenschmerzen mit Hovmand Hebelift, Rollen heben
Optimierter Produktionsprozess ohne Rückenschmerzen mit Hovmand Hebelift, Rollen heben
Optimierter Produktionsprozess ohne Rückenschmerzen mit Hovmand Hebelift, Rollen heben
Optimierter Produktionsprozess ohne Rückenschmerzen mit Hovmand Hebelift, Rollen heben

STILLSTAND, RÜCKENSCHMERZEN UND EINKAUFSKOSTEN REDUZIEREN – MIT NUR EINER CLEVEREN LÖSUNG.

Die Käserei Altenburger Land steht seit 1897 für die Produktion hochwertiger Käsespezialitäten. Während das Unternehmen seinen bewährten Traditionen in der Käseherstellung treu bleibt, stellt es sich den Anforderungen eines modernen Lebensmittelherstellers: Strenge Hygieneauflagen, ständige Senkung der Produktionskosten und gesunde Arbeitsplätze. Im Zuge einer Prozessoptimierung wurde 2019 das Produktions-Setup geändert: Pro Produktionslinie wird seitdem nur noch eine Käsesorte pro Tag hergestellt. Damit entfiel der Bedarf an Lebensmittelverpackungen in unterschiedlichen Formaten, die häufige Wechsel des auf Rollen angelieferten Verpackungsmaterials erforderten. Stattdessen werden nun größere Folienrollen in der Maschine eingesetzt. Der Vorteil: Die Anzahl der Schichten und der Stillstand wurden reduziert. Die einzige Herausforderung: Die großen Folienrollen wiegen bis zu 30 kg.

Henrik Kotzan ist Einkaufleiter in der Käserei Altenburger Land und brach mit einer Mission zur FachPack-Messe auf: Er wollte

  • Die Verwendung größerer Folienrollen mit Lebensmittelverpackungen ermöglichen
  • Ohne die Gesundheit seines Teams zu gefährden und
  • manuelle Prozesse ersetzen.

„Ich habe auf der FachPack die mobilen Rollenheber von Hovmand gesehen und sofort einen 14-tägigen Test in unserer Produktion vereinbart”, erinnert er sich.

Der von Hendrik Kotzan getestete mobile Hebelift war ein INOX 90 S mit einem um 90 Grad drehbaren Rollenmanipulator. Wo früher die Mitarbeiter zu zweit die Folienrollen mühsam von Hand an ihren Platz schieben mussten, lassen sich die Verpackungsrollen nun mit der Hebehilfe von der Palette heben, drehen und direkt in die Verpackungsmaschine einlegen. Gleichzeitig macht es die Hebehilfe einfach, einmal am Tag gleich mehrere Rollen zu den Verpackungslinien zu transportieren. Damit entfällt der Aufwand, mehrmals am Tag die Rollen im Lager holen zu müssen.

OPTIMIERUNG UND DEUTLICH WENIGER STILLSTAND.

Für eine Produktion wie die Käserei Altenburger Land mit ihren 87 Beschäftigten und 11.000 m2 Produktionsfläche macht sich die Optimierung der Arbeitsabläufe beim Jahresergebnis bemerkbar. Die großen Folienrollen müssen nicht so oft gewechselt werden wie bisher und die Verpackungsmaschine kann längere Zeit unterbrechungsfrei laufen. Gleichzeitig können die Beschäftigten die Rollen schnell wechseln, ohne ihren Rücken zu belasten.

„Jeder, der es ausprobiert hat, war sofort begeistert. Die Hebehilfe ist äußerst bedienungsfreundlich und die Folienrollen können einfach und mühelos ausgetauscht werden. Die Mitarbeitenden haben sehr schnell die große Entlastung gespürt“, lautet das Resümee von Hendrik Kotzan wenige Wochen, nachdem die Hebehilfe ihren Einzug in die Packstelle gehalten hatte.

Aber auch im Einkauf machen sich die größeren Folienrollen positiv bemerkbar – gleiches gilt für die optimierte Palettenauslastung im Lager.

Hendrik KotzaN

Leitung Einkauf

„Der Industrie-Hebelift von Hovmand ist seit wenigen Wochen bei uns im Einsatz. Wer ihn ein- bis zweimal benutzt hat, ist sofort begeistert. Das Rangieren ist leicht und die Folienrollen können schneller und ganz ohne Kraftaufwand getauscht werden. Die Mitarbeitenden merken die Entlastung sofort.“

JEDEN CENT WERT.

„Der Rollenheber von Hovmand ist perfekt auf unsere Anforderungen abgestimmt und gleichzeitig sehr hochwertig – kurzum, er ist jeden Cent wert“, berichtet Hendrik Kotzan und erklärt, dass auch deshalb die Wahl auf Hovmand gefallen war, weil der Hebelift aus Edelstahl besteht, ein Muss bei der Herstellung von Lebensmitteln.

Für die Käserei Altenburger Land hat der Rollenheber dazu beigetragen, die Arbeitsabläufe im Rollenhandling einfacher, schneller und ergonomischer zu gestalten. Für die große Käserei, die jährlich rund 23 Millionen kg Kuhmilch und rund 6 Millionen kg Ziegenmilch verarbeitet und Deutschlands beliebtesten Ziegenweichkäse „Der Grüne Altenburger“ herstellt, sind die Optimierungen in der gesamten Wertschöpfungskette ein großes Plus.

Sie wünschen eine Beratung zu Ihren Möglichkeiten? 

Schreiben Sie uns.