Alle Blogbeiträge

Wie transportiert man schwere Rollen?

In der Verpackungs- und Druckbranche sowie in der Verpackungsabteilung produzierender Unternehmen werden Packmittel auf Rollen verwendet. Während des Verpackungsprozesses müssen Mitarbeiter die Rollen von Paletten heben, transportieren, kippen, drehen und in niedrigen Höhen oder über Kopf montieren oder verarbeiten. Diese Handhabe ist nicht gerade leicht: Schwerlastrollen bringen in der Regel ein hohes Gewicht auf die Waage und sind äußerst unhandlich.

So erleichtern Sie das RollenhandlingEgal ob Papierrollen, Verpackungsrollen, Stoffrollen oder Textilrollen – gemäß den Arbeitsschutzbestimmungen in vielen produzierenden Unternehmen dürfen sie nicht von einer Person manuell und ohne Hilfsmittel gehoben oder getragen werden – selbst, wenn diese aus rein subjektivem Empfinden nicht schwer sind. Jegliche Art repetitiven Hebens von großen Lasten wirkt sich schädlich auf den Bewegungsapparat aus und führt zur Schädigung von Muskeln und Rücken.

So erleichtern Sie das Rollenhandling

Rollenhandling – einfach, sicher, schnell

Für das Heben und Transportieren von Packmitteln auf Rollen gibt es eine passende Lösung: Rollengreifer und Rollenheber mit Rädern sind praktische Hilfsmittel, die den Alltag im Verpackungsgewerbe enorm erleichtern. Mit den starken Hebeliften können die Angestellten die schweren Rollen direkt von der Palette greifen, heben und zum gewünschten Arbeitsort transportieren, ohne dabei den Körper übermäßig zu belasten. Die Ausführung gelingt spielend: Mit dem Hebelift lässt sich eine Palette bequem unterfahren, sodass die Rollen flexibel aufgenommen und angehoben werden können – egal wie sie auf der Palette positioniert sind.

Wie die Rolle aufgenommen wird, ist sowohl von der Länge und Materialbeschaffenheit des Packmittels bzw. der Rolle, als auch von der nachfolgenden Verarbeitung im Verpackungsprozess abhängig:

  • Muss die Rolle über Kopf in eine Maschine gesetzt werden?
  • Muss die Rolle von unten senkrecht auf einen Dorn montiert werden?
  • Ist die Rolle waagerecht in die Maschine zu setzen und vorab in die entsprechende Position zu drehen?
  • Soll die Rolle in niedriger Höhe waagerecht in die Maschine gesetzt werden?

Rollenhandling – einfach, sicher, schnellFür all diese Herausforderungen bei der Anwendung gibt es eine Auswahl an Hebelift-Systemen für Rollen, die nicht nur den Körper schonen, sondern auch effiziente Arbeitsabläufe ermöglichen. Maximale Sicherheit steht hier im Fokus: Das Heben und Wechseln der Industrierollen mit Hilfe eines Rollenkrans schützt auch das Verpackungsmaterial vor Sturz- und Fallschäden.

Welche Lösungen es im Einzelnen dazu gibt, lesen Sie im Beitrag Hebezeuge für Rollen.