Alle Blogbeiträge

HOVMAND UPDATE ZUR AKTUELLEN SITUATION.

26/03/2020

Aktuelle Liefersituation

Nach wie vor läuft unsere Produktion wie geplant und alle Kundenaufträge können realisiert werden. Um frühzeitig Engpässe zu erkennen, stehen wir im engen Austausch mit unseren Zulieferern. Aktuell sind keine Lieferverzögerungen absehbar.

 

16/03/2020

Erreichbarkeit Standort München

Um unsere Mitarbeiter bestmöglich zu schützen und die Maßnahmen der deutschen Regierung gegen den Kampf der Ausbreitung des Coronavirus zu unterstützen, haben wir unser Büro in München geschlossen. Alle Mitarbeiter arbeiten von zu Hause und sind wie üblich per E-Mail oder telefonisch erreichbar. Die direkten Festnetznummern sind auf das Mobiltelefon umgeleitet.

Für Beratungsgespräche steht auch die Möglichkeit einer virtuellen Videokonferenz bereit.

 

12/03/2020

Hovmand Reaktion Auf PANDEMIE

Aufgrund der weltweiten rapiden Ausbreitung des Corona-Virus hat die dänische Regierung aktive Maßnahmen initiiert, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Hovmand unterstützt diese Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie.

In diesem Zusammenhang arbeiten alle Mitarbeiter des Büros in Køge von zu Hause. Sie alle sind per E-Mail oder Mobiltelefon erreichbar. Besprechungen sind, soweit möglich nur virtuell abzuhalten. Das gilt auch für Besprechungen mit Kunden.

Dienstreisen in Risikogebiete wurden bereits vor ein paar Wochen gestrichen. Andere Dienstreisen sind nur noch in individuellen Fällen erlaubt.

Produktion und Lieferketten

Zudem haben wir Maßnahmen ergriffen, um die Produktion bestmöglich zu schützen und derzeit läuft diese fast zu 100 % nach Plan. Wir bewerten dauernd unsere Lieferketten, um Engpässe rechtzeitig zu erkennen. Wie auch die gesamte Industrie gehen wir davon aus, dass in Zukunft zu Verzögerungen in der Lieferkette als auch in der Produktion kommen kann.

Wir halten Sie weiterhin auf dem Laufenden.