Handhabungstechnik in der pharmazeutischen Industrie: So unterstützt sie Hygiene- und Produktsicherheit

Wenn es auf die Patientensicherheit ankommt, sind die Regeln für Hygiene und Präzision in der Herstellung besonders streng. In der pharmazeutischen Industrie gelten die GxP-Vorschriften für Produktion, Verpackung und Lager. Gerade in diesen Bereichen spielt das physische Handling von Rohstoffen, Halbfertigwaren und Fertigprodukten täglich eine wichtige Rolle. Handhabungstechnik erleichtert nicht nur die Arbeit der Mitarbeitenden in der Pharma-Produktion, sondern trägt auch zur Gewährleistung von Hygiene- und Produktsicherheit bei.

Pressemitteilung: Hovmand auf der Fachpack 2021!

München, den 16. Juli 2021 +++ Drei Viertel der Beschäftigten im produzierenden Gewerbe heben täglich zu viel oder zu schwer. Das sorgt auf Dauer für Produktionsverzögerungen und hohe Krankenstände durch Muskel-Skelett-Erkrankungen oder Unfälle. Eine Lösung dafür stellen die mobilen batteriebetriebenen Hebehilfen für den innerbetrieblichen Transport von Verpackungsmaterial und zum Bestücken von Verpackungsmaschinen der Firma Hovmand dar. Die Heber und Manipulatoren gestalten Verpackungsprozesse und den innerbetrieblichen Materialfluss effizienter und ermöglichen ein ergonomisches Arbeiten. Auf der europäischen Fachmesse für Verpackung, Technik und Prozesse vom 28. – 30. September in Nürnberg stellt Hovmand in Halle 4, Stand 4-514 aus.

Greifer in der Handhabungstechnik: Clevere Helfer beim ergonomischen Handling von Material

Handhabungstechnik unterstützt in vielen Betrieben beim Bewegen von Rohstoffen, Betriebsmaterial und fertigen Produkten. Mit den passenden Greifern können Hebelifte und Co. noch viel mehr leisten. Machen Sie Ihre Abläufe mit Greifern und der passenden Handhabungstechnik sowohl ergonomischer als auch effizienter.

Inspiration aus Dänemark: Mit Freude an der Arbeit zu höherer Mitarbeiterzufriedenheit

Wir Deutschen sind gerne mal unzufrieden. Wir beklagen uns über das Wetter, den Nachbarn, die Gesamtsituation und natürlich die Arbeit. In diesem Zusammenhang sind wir als deutsches Team des dänischen Unternehmens Hovmand der „arbejdsglæde“ begegnet. Dieser Begriff lässt sich wörtlich mit „Arbeitsfreude“ übersetzen und inspiriert viele von uns dazu, in Richtung Dänemark zu blicken. Denn dort können wir uns einiges zum Thema „Freude an der Arbeit“ abschauen. Wie lässt sich die Mitarbeiterzufriedenheit nach dem Vorbild der dänischen Arbeitskultur verbessern?

Häufigste Gründe für Fluktuation in Betrieben

Bis zum 40. Betriebsjubiläum beim gleichen Unternehmen arbeiten und dann in Rente gehen – so war es früher für viele auf dem Arbeitsmarkt. Heute beobachten wir in allen Berufen und Branchen eine steigende Fluktuation. Das bringt neue Sichtweisen und Kompetenzen in die Firma – verursacht jedoch auch hohe Kosten. Welche die Ursachen von zu hoher Fluktuation sind und wie Sie Ihnen entgegenwirken können.

Checkliste fürs Unternehmen: Wie lassen sich Muskel- und Skeletterkrankungen vermeiden?

Die Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) hat 2020 eine Kampagne zur Vermeidung von Muskel- und Skeletterkrankungen (MSE) ins Leben gerufen: „Gesunde Arbeitsplätze – entlasten Dich“. Hovmand ist stolzer Kampagnenpartner der EU-OSHA. Dies nehmen wir zum Anlass, Unternehmen eine konkrete Checkliste an die Hand zu geben: Wie lassen sich Muskel- und Skeletterkrankungen vermeiden?

Was ist Handhabungstechnik überhaupt?

Handhabungstechnik unterstützt das Handhaben von Werkstücken, Lasten oder Produkten. Was beinhaltet Handhabungstechnik eigentlich genau und wo wird sie angewendet? Ein Blick ins Lehrbuch und in die Praxis.

Was ist ein Hebelift und welche Arbeitsprozesse kann er lösen?

Was haben Hebelifte mit Arbeitsprozessen zu tun? Die smarten Hebehilfen können mehr als körperliche Arbeit erleichtern. In unserem Artikel beleuchten wir die Möglichkeiten, mit Hebeliften industrielle Abläufe effizienter zu machen. Lesen Sie mit!

Hovmand ist offizieller Kampagnenpartner der EU-OSHA

Muskel-Skeletterkrankungen (MSE) sind nach wie vor das größte arbeitsbedingte Gesundheitsproblem in Europa. Um für MSE und ihre Ursachen zu sensibilisieren und diesen vorzubeugen hat die Europäische Agentur für Arbeitssicherheit (EU-OSHA) die Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze – Entlasten Dich“ ins Leben gerufen. Die Kampagne läuft von 2020 bis 2022 und wird von Medien- als auch Kampagnenpartnern in der EU unterstützt. Dazu zählt auch das dänische Unternehmen Hovmand.

ROLLENMANIPULATOREN: Wie lassen sich Rollen ergonomisch und funktionell hantieren?

Verpackungsmaterial im Versand, Plastikfolien zur Herstellung von verschweißten Produkten, Textilien in der Kleidungsproduktion – Rohmaterial und Betriebsmittel kommen in der Fertigung häufig aufgerollt daher. Auf Rollen sind sie kompakt zu lagern und clever zu verarbeiten. Ihre Handhabung ist nicht nur umständlich, sondern auch körperlich belastend. Rollenmanipulatoren helfen beim mühelosen Drehen und Kippen – damit sich Ihre Produktion pausenlos weiterdreht.

    JETZT ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

    Related Posts